home
| in den personal-info-bereich WERNER SCHAARMANN

kent avenue north

 

"Kent Avenue" -


Fotografien entlang einer Straße in Williamsburg / Brooklyn / USA

Williamsburg ist ein Stadtteil von Brooklyn / New York.

Die Kent Avenue durchläuft am Ostufers des East River entlang den gesamten Stadtteil Williamsburg
in Richtung Nord-Süd.

Im Norden liegen Industriebrachen und Abrissgrundstücke beiderseits der Straße.
Der Zugang zum East River war für die Bewohner des Viertels niemals möglich, da Industrieanlagen wie eine Mauer zwischen Wohnviertel und Fluss lagen (Literaturempfehlung: "East River" von Schalom Asch).

Die geografische Mitte der Straße ist etwa dort, wo sie von der Williamsburg Bridge überquert wird,
welche zu Manhattan´s Lower East Side hinüberführt.
Hier - unterhalb der Brücke - spürt man noch, was das Viertel vor Jahren überall war :
Eine Domäne der Dealer und der Prostitution. Müll, Schrottautos und Grafittis erzählen davon.

Von der Brücke aus gesehen ist die Kent Av. eine völlig gerade, mässig befahrene Industriestraße.
Ihre Poesie wird nur aus der Nähe sichtbar und lesbar.

An den südlichen Straßenabschnitt schließt das Viertel chassidischer Juden - der Satma - an.
Alle Bewohner sprechen ausschließlich Jiddisch.
Die Fotos sind Schnappschüsse am Tag des Purim-Fests.
Für die Kinder ein Maskenfest, für die Erwachsenen ein Fest der Freude.

Werner Schaarmann 2004

Anmerkung: Diese zehn Fotografien sind ein Ausschnitt einer umfassenden Serie von Fotoarbeiten.

 

 

kent avenue south

 

 


Werner Schaarmannzu staffel 2Staffel 1 von 5

| in den personal-info-bereich WERNER SCHAARMANN

 

Kent Avenue - Fotografien

 

copyright NetPlanet - Harburg +++ Werner Schaarmann|alle Rechte vorbehalten / creation :::: netSamurai Digital Media HH